Über uns


Hast du sexualisierte Gewalt auch satt?  Dann werde mit uns aktiv!
Wann? Die nächste Veranstaltung ist gerade in Planung.

FrühjahrsRuf ist eine Initiative gegen sexualisierte Belästigung und Gewalt. 

Es sind alle Personen willkommen, die sich für das Thema interessieren, selbst Betroffen sind oder eine Person kennen die betroffen ist. Lasst uns gemeinsam laut werden!
An dieser Stelle möchten wir uns klar von rassistischen, sexistischen, faschistischen, LGBTQ+feindlichen und anderen Diskriminierungsformen distanzieren. Wir dulden ein solches Verhalten nicht auf unseren Veranstaltungen.
Täter*innen sind keinesfalls willkommen!


Die Kundgebung am 05.06.21 diente dazu uns Allen das Gefühl zu geben, dass wir mit unseren Erfahrungen jeglicher Art nicht alleine sind.
Genauso war das Ziel, ein geschütztes Netzwerk für Betroffene zu bieten. Das Netzwerk dient ebenfalls der intersektionalen Aufklärung und Sensibilisierung über die verschiedensten Arten von sexualisierter Gewalt.
Wir wollen das Thema enttabuisieren und aktiv etwas dagegen unternehmen.

Wer sind wir?
Frühjahrsruf haben eine Gruppe von Studentinnen gegründet, welche grenzverletztendes Verhalten satt haben und teilweise durch dieses Aktivwerden mit ihren eigenen Erfahrungen abschließen können und wollen. Eine genauere Vorstellung von uns als einzelne Individuen findest du unter “Team”.

Wir duzen und gendern.
Ja, du hast richtig gelesen. Wir duzen. Da dies ein sehr persönliches Thema für uns alle ist, wollten wir dies ebenso vermitteln und haben daher beschlossen das “du” anzubieten und gehen davon aus, dass dies auch zurück kommen würde. Wir haben nicht vor jemanden dadurch diskriminieren zu wollen. Wenn das jedoch der Fall sein sollte, entschuldigen wir uns und bitten um Rückmeldung.
Uns ist es sehr wichtig, dass sich alle mit Respekt entgegen kommen, deshalb liegt uns das Gendern sehr am Herzen. Wir haben uns für die “*” Genderform entschieden und wollen jegliche Ausgrenzungen somit vermeiden. Auch bei dieser Form gibt es Kritik und dessen sind wir uns bewusst. Wir haben uns dennoch für dieses Genderzeichen “*” entschieden, da dieses am wenigsten Kritik und Ausgrenzungen mit sich bringt. Wir hoffen auch an dieser Stelle, dadurch niemanden zu diskriminieren und bitten um Entschuldigung und Rückmeldung, wenn dies doch der Fall sein sollte.

Wir nehmen auch Spenden entgegen.
Das Geld wird für Flyer, Banner, Plakate, Sticker und unsere Website genutzt. So wie für Wasser, Masken und Desinfektionsmittel, welche bei der Kundgebung zum Einsatz kommen werden.

Hier kannst Du spenden:
Gofundme FrühjahrsRuf 
Paypal FrühjahrsRuf 

Trigger-Warnungen: 
Trigger-Warnungen (TW) sind meistens fett gekennzeichnet. Da unsere Website jedoch zu der Aufklärung über sexualisierte Gewalt dient, möchten wir für die gesamte Website eine Trigger Warnung aussprechen. Wir sind uns dem sehr bewusst und achten auf objektive Formulierungen, sowie auf nicht zu detaillierte Beschreibungen. Um Trigger zu umgehen, kannst du die Leisten der “Aufklärungsartikel” und “Artikel über sexualisierte Gewalt” skippen.